VOLKSSOLIDARITÄT Klingenthal/Auerbach e. V.
Sozialwerk Vogtland gemeinnützige Betreuungsgesellschaft mbH Klingenthal

Tageseinrichtung Kinderland 

Leiterin Franziska Götz M.A.

stellv. Leiterin Marion Roth

 

Franz - Liszt - Ring 16 - 08258 Markneukirchen

Telefon  03 74 22 - 22 07 - Fax        03 74 22 - 40 46 5

E-Mail    kinderland(at)sozialwerk-vogtland.de


Liebe Eltern - Kinder herzlich Willkommen!

so lautet das Motto unseres Kinderhauses.

Wir, 20 pädagogische Fachkräfte, betreuen Kinder vom 1. Lebensjahr bis zum Ende der 4. Klasse, in 3 Krippengruppen, 6 Kindergartengruppen und einen offenen Hortbereich. Ebenso haben wir noch 6 Plätze für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf.

Unser Konzept ist auf diese Besonderheiten der verschiedenen Altersstufen gut abgestimmt.

 Konzept in Kurzform:

  • individuelle Eingewöhnung in der Krippe
  • ruhiger und harmonischer Tagesablauf
  • wir begleiten die Kinder von der Krippe bis zum Hort
  • unterschiedliche Lernangebote und Projekte
  • spielerisches Erleben der englischen Sprache
  • bewegungspädagogischer Ansatz in unserer täglichen Arbeit
  • gute Zusammenarbeit mit Sportvereinen und der Musikschule
  • generationsübergreifendes Arbeiten (Oma-Opa-Tag)
  • Förderung der Kreativität durch Anbieten unterschiedlichster Materialien
  • gesunde Ernährung – eigene Küche mit viel Obst und Frischgemüse
  • gute Vorbereitung auf die Schule in enger
  • Zusammenarbeit mit der Grundschule Erlbach
  • Erledigung der Hausaufgaben und Angebote für die Freizeitgestaltung im Hort

 

Wir sind ein Bewegungshaus - unsere Außenspielfläche:

Wir sind ein Bewegungshaus mit einem 6000m² großen beschatteten Abenteuergarten in dem viele Aktivitäten sind

 

  • Ringelrutsche, Wackel- und Balancierbalken
  • Vogelnestschaukel, Hangrutschen
  • Schaukeln
  • große Sandkästen
  • altersgerechte Klettergerüste
  • Fußball- und Volleyballplatz
  • einen Außenduschbereich (im Sommer) (Wassertemperatur ca. 24 °C)
  • eigener Spielgarten für Kinder von 1-3 Jahren

 

Unser Angebot:

  • musikalische Früherziehung in enger Zusammenarbeit mit der Musikschule und unserem pädagogischen Fachpersonal. Wir singen, tanzen, spielen Theater und auf Orff-Instrumenten. Wir haben musikalische Auftritte gemeinsam mit der Musikschule in der Musikhalle und auf dem Weihnachtsmarkt.
  • mit Musik kann man Kinder beruhigen und eine wunderbare Möglichkeit bieten, sich auszuleben.
  • beim Musizieren werden Kreativität, Fantasie, Konzentration und Feinmotorik gefordert und gefördert, soziale Kontakte geknüpft und noch vieles mehr.

Unser Kinderland


 Räumliche Ausstattung

Den Kindern Räume geben – dass bedeutet nicht nur Zeit und Aufmerksamkeit für sie zu haben,sondern auch den Raum im wörtlichen Sinne. Räume können vielfältige Bildungsprozesse bei den Kindern anregen.

  

Wir haben außer unseren Gruppenzimmern:

  • Bastelräume
  • Holzwerkstatt
  • Kinderküche
  • Spiel- und Computerzimmer
  • große Bewegungsbaustelle
  • Hausaufgabenzimmer
  • 8 neu gestaltete  altersgerechte Sanitärbereiche
  • eigene Schlafräume für unsere Krippenkinder

  

Wir bieten Elternpartnerschaften zum Wohle der Kinder

  • Tür - und Angelgespräche
  • Elternabende
  • Elternrat
  • Entwicklungsgespräche
  • Hilfe und Zusammenarbeit mit Jugendamt und Sozialamt
  • Elternarbeit im Schulvorbereitungsjahr mit der Grundschule
  • gemeinsame Feste und Feiern
  • Oma / Opa Tag

Neugierig geworden?

Dann kommen Sie mit Ihren Kindern doch einfach mal vorbei 

Unser Team freut sich auf Sie!


Treffpunkt:

Jeden 2. Und 4. Mittwoch im Monat von 14.45 Uhr bis 16.00 Uhr in der Häschengruppe zum Schnuppernachmittag

 

 

Startseite - News - Altenhilfe - Kinder & Jugendhilfe - Mobile & Technische Dienste - Mitglieder & Ehrenamt - Kontakt & Impressum - Downloads