VOLKSSOLIDARITÄT - Soziale Dienste Oberes Vogtland e. V.
Tochtergesellschaft Sozialwerk Vogtland gemeinnützige Betreuungsgesellschaft mbH Klingenthal

Tageseinrichtung Kinderland 

Leiterin Franziska Götz M.A.

stellv. Leiterin Ina Körner

Franz - Liszt - Ring 16 - 08258 Markneukirchen

Telefon  03 74 22 - 22 07 - Fax        03 74 22 - 40 46 5

E-Mail    kinderland(at)sozialwerk-vogtland.de


Liebe Eltern - Kinder herzlich Willkommen!

so lautet das Motto unseres Kinderhauses.

Wir, 20 pädagogische Fachkräfte, betreuen Kinder vom 1. Lebensjahr bis zum Ende der 4. Klasse, in 3 Krippengruppen, 6 Kindergartengruppen und einen offenen Hortbereich. Ebenso haben wir noch 6 Plätze für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf.

Unser Konzept ist auf diese Besonderheiten der verschiedenen Altersstufen gut abgestimmt.

 Konzept in Kurzform:

  • individuelle Eingewöhnung in der Krippe
  • ruhiger und harmonischer Tagesablauf
  • wir begleiten die Kinder von der Krippe bis zum Hort
  • unterschiedliche Lernangebote und Projekte
  • spielerisches Erleben der englischen Sprache
  • bewegungspädagogischer Ansatz in unserer täglichen Arbeit
  • gute Zusammenarbeit mit Sportvereinen und der Musikschule
  • generationsübergreifendes Arbeiten (Oma-Opa-Tag)
  • Förderung der Kreativität durch Anbieten unterschiedlichster Materialien
  • gesunde Ernährung – eigene Küche mit viel Obst und Frischgemüse
  • gute Vorbereitung auf die Schule in enger Zusammenarbeit mit der Grundschule Erlbach
  • Erledigung der Hausaufgaben und Angebote für die Freizeitgestaltung im Hort

Wir sind ein Bewegungshaus - unsere Außenspielfläche:

Wir sind ein Bewegungshaus mit einem 6000 m² großen beschatteten Abenteuergarten, in dem viele Aktivitäten sind

  • Ringelrutsche, Wackel- und Balancierbalken
  • Vogelnestschaukel, Hangrutschen
  • Schaukeln
  • große Sandkästen
  • altersgerechte Klettergerüste
  • Fußball- und Volleyballplatz
  • einen Außenduschbereich (im Sommer) (Wassertemperatur ca. 24 °C)
  • eigener Spielgarten für Kinder von 1 - 3 Jahren

Unser Angebot:

  • musikalische Früherziehung in enger Zusammenarbeit mit der Musikschule und unserem pädagogischen Fachpersonal. Wir singen, tanzen, spielen Theater und auf Orff-Instrumenten. Wir haben musikalische Auftritte gemeinsam mit der Musikschule in der Musikhalle und auf dem Weihnachtsmarkt.
  • mit Musik kann man Kinder beruhigen und eine wunderbare Möglichkeit bieten, sich auszuleben.
  • beim Musizieren werden Kreativität, Fantasie, Konzentration und Feinmotorik gefordert und gefördert, soziale Kontakte geknüpft und noch vieles mehr.

 

Unser Kinderland

 Räumliche Ausstattung

Den Kindern Räume geben – das bedeutet nicht nur, Zeit und Aufmerksamkeit für sie zu haben, sondern auch den Raum im wörtlichen Sinne. Räume können vielfältige Bildungsprozesse bei den Kindern anregen.  

Wir haben außer unseren Gruppenzimmern:

  • Bastelräume
  • Holzwerkstatt
  • Kinderküche
  • Spiel- und Computerzimmer
  • große Bewegungsbaustelle
  • Hausaufgabenzimmer
  • 8 neu gestaltete  altersgerechte Sanitärbereiche
  • eigene Schlafräume für unsere Krippenkinder

Wir bieten Elternpartnerschaften zum Wohle der Kinder

  • Tür- und Angelgespräche
  • Elternabende
  • Elternrat
  • Entwicklungsgespräche
  • Hilfe und Zusammenarbeit mit Jugendamt und Sozialamt
  • Elternarbeit im Schulvorbereitungsjahr mit der Grundschule
  • gemeinsame Feste und Feiern
  • Oma / Opa Tag

Neugierig geworden?

Dann kommen Sie mit Ihren Kindern doch einfach mal vorbei 

Unser Team freut sich auf Sie!


Treffpunkt:

Jeden 2. Und 4. Mittwoch im Monat von 14.45 Uhr bis 16.00 Uhr in der Häschengruppe zum Schnuppernachmittag

  

Startseite - News - Altenhilfe * Pflegedienst * Tagespflege * Betreutes Wohnen - Hospiz - Kinder & Jugendhilfe * Kinderland * Sonnenblick * Kegelbergvilla * Wirtsbergwichtel * Abenteuerland * Kinderhort am Schwarzbach - Tagesgruppe Regenbogen - Familienzentrum - weitere Dienste - Helfen und Spenden - Kontakt-Impressum-Datenschutz - Downloads